(Pierre Baron de Coubertin)
"Teilnehmen ist wichtiger

als siegen."

(Pierre Baron de Coubertin)

(Wilhelm Busch)
"Ausdauer wird früher oder später belohnt –

meistens aber später."

(Wilhelm Busch)

(Pelé)
"Je schwieriger ein Sieg,

desto größer die Freude am Gewinnen."

(Pelé)

KURZ und GUT-Seminare

Damit Verantwortung in allen Bereichen im Umfeld des Sports wirklich leicht fällt


Verantwortliche im Sportbereich engagieren sich nicht nur als Leitende oder Unterstützende im aktiven Sport. Darüber hinaus sind viele von ihnen verantwortlich für die Vereinsarbeit insgesamt. Zum Beispiel für die Öffentlichkeitsarbeit. Oder für die Organisation von Veranstaltungen.
Wir wollen, dass Verantwortungsübernahme im Sport so leicht wie möglich fällt: Darum bietet der KSB Herford in sogenannten "KURZ UND GUT-Seminaren" immer wieder Qualifizierungsangebote für unterschiedlichste Verantwortungsbereiche von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden im Sportbereich an. Dabei sind die Inhalte so aufbereitet, dass Sie hier in kürzester Zeit hilfreiches Wissen und neue Möglichkeiten für Ihr sportliches Engagement erwerben und erlernen können.
Sie wollen wissen, welche qualifizierenden Hilfestellungen der Kreissportbund für Sie aktuell anbietet? Hier finden Sie alle aktuellen KURZ UND GUT-Seminare.
Ihnen fehlt eine Ihnen wichtige Qualifizierung? Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns über jede Anregung, um den Sport im Kreis Herford und was dafür möglicherweise wichtig ist, einfach besser zu machen.

Seminar: "Öffentlichkeitsarbeit im Sportverein"

Lehrgangsnr. 45100
Ein alter Grundsatz lautet: „Jeder hat die Öffentlichkeit, die er verdient“. Sind Sie mit dem Image Ihres Vereins zufrieden? Kennen und nutzen Sie konsequent alle Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit in Ihrem Verein? Eines steht fest: Für den Erfolg und das Ansehen eines Vereins ist heute eine gute Öffentlichkeitsarbeit (ÖA) unerlässlich. Sei es der Informationsfluss nach innen zu den Mitgliedern oder die Außenwirkung. Die Qualität der Mitgliedergewinnung, die Zusammenarbeit mit den Behörden und die Sponsoring-/Werbeaktivitäten sind wesentlich davon abhängig, welches Image Ihr Verein in der Öffentlichkeit hat.


Inhalte

• Grundlegende Aspekte der ÖA
• Methoden und Mittel der ÖA
• Organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen

Termin:
Mittwoch, 06.02.2019, 18:00 – ca. 21:30 Uhr
Ort: Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford, Raum 302
Referent: Patrick Busse, Landessportbund NRW e.V.
Kosten: Mitgliedsvereine im KSB HF 0,00 €/ ohne Mitgliedschaft 25,00 €
4 LE werden für die Vereinsmanager-Lizenz anerkannt

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.

Seminar: "Ideenfindung mit Pfiff und Methode"

Lehrgangsnr. 45190
„Eine Idee ist etwas, was erst in diese Welt kommt, wenn Du sie hast.“ (Thomas A. Edison). Für erfolgreiche Problemlösungen, notwendige Neuerungen und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit eines Sportvereins sind gute Ideen erforderlich – die aber in der Praxis nicht zufällig vom Himmel fallen, sondern mit Pfiff und Methode entwickelt werden. Das KURZ UND GUT – Kompaktseminar führt kompetent und nachvollziehbar in die Zukunftsthematik der systematischen kreativen Ideenfindung ein.

Inhalte

• Ideenfindung, was heißt das – und wo liegt der Nutzen
• Kreative Ideenfindung systematisch gestalten
• Kreatives Potenzial von Einzelpersonen und Teams aktivieren
• Ideensitzungen systematisch und produktiv anleiten
• Rahmenbedingungen für Geistesblitze installieren

Termin:
Mittwoch, 10.04.2019, 18:00 – ca. 21:30 Uhr
Ort:
Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford, Raum 200
Referent:
Klaus-Peter Uhlmann, Landessportbund NRW e.V.
Kosten:
Mitgliedsvereine im KSB HF 0,00 €/ ohne Mitgliedschaft 25,00 €
4 LE werden für die Vereinsmanager-Lizenz anerkannt

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.

Seminar: "Finanzmanagement im Sportverein"

Lehrgangsnr. 45270
Die zunehmende Knappheit der finanziellen, materiellen und personellen Ressourcen zwingt die Sportvereine dazu, Maßnahmen zu ergreifen, die eine dauerhafte Existenzsicherung gewährleisten. Eine wichtige Voraussetzung zum Erreichen dieses Zieles ist eine solide Finanzsituation. Dieses Kompaktseminar vermittelt das Handwerkszeug für den Aufbau eines effizienten Finanzmanagement-Systems. Es soll helfen, die Wirtschaftlichkeit des Sportvereins und der einzelnen Angebote sicher zu stellen.


Inhalte

• Sport(vereine) in der heutigen Gesellschaft
• Finanzplanung als zentrales Element des Vereinsmanagements
• Kostenrechnung und Beitragsgestaltung
• Haushaltsplanung
• Finanzpläne für Sondervorhaben
• Liquiditätsplanung

Termin:
Donnerstag, 06.06.2019, 18:00 – ca. 21:30 Uhr
Ort:
Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford, Raum 302
Referent:
Patrick Busse, Landessportbund NRW e.V.
Kosten:
Mitgliedsvereine im KSB HF 0,00 €/ ohne Mitgliedschaft 25,00 €
4 LE werden für die Vereinsmanager-Lizenz anerkannt

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.

Seminar: "Kooperation-Fusion-Abspaltung"

Lehrgangsnr. 45480
Immer mehr Vereine beschäftigen sich aus strategischen Überlegungen mit dem Thema Kooperationen (u.a. Spielgemeinschaften), Fusionen und Abspaltungen. Welche Vor- und Nachteile bzw. welche Risiken können diese Veränderungen mit sich bringen und wie werden die entsprechenden Prozesse sinnvoll gestaltet? Schwerpunkte dieses Seminars sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und deren rechtlichen und steuerrechtlichen Konsequenzen. Es werden Wege aufgezeigt, um im eigenen Verein systematisch eine Kooperation / Fusion / Abspaltung durchzuführen und die Teilnehmer erhalten einen Überblick über verschiedene Kooperations-, Fusions-, Abspaltungs- und Ausgliederungsmodelle.
Die Teilnehmenden erfahren grundlegendes über die Chancen und Risiken von Kooperationen, Fusionen und Ausgliederungen. Des Weiteren werden Kenntnisse über deren Voraussetzungen und die verschiedenen Umsetzungsmöglichkeiten vermittelt. Dabei werden die Themenschwerpunkte bei Bedarf der Interessenlage der Teilnehmenden angepasst.

Inhalte
• Abläufe im Vereinsentwicklungsprozess
• Verschiedene Umwandlungsmöglichkeiten
• Vorteile / Nachteile von Kooperationen, Fusionen und Abspaltungen
• Mögliche Kooperationen
• Darstellung verschiedener Fusions-/ Kooperations-/ Abspaltungsmodelle
• Rechtliche Grundlagen
• steuer- und versicherungsrechtliche Konsequenzen
• Umsetzungsstrategien / Strategische Konzeptionen für den eigenen Verein
• Vorgehensweise bei geplanter Kooperation oder Fusion

Termin: Donnerstag, 04.07.2019, 18:00 – ca. 21:30 Uhr
Ort: Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford, Raum 302
Referent: Dietmar Fischer, Landessportbund NRW e.V.
Kosten: Mitgliedsvereine im KSB HF 0,00 €/ ohne Mitgliedschaft 25,00 €
4 LE werden für die Vereinsmanager-Lizenz anerkannt

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.

Seminar: "Brennpunkte des Vereinsrechts: Haftung - Satzung - Mitgliederversammlung"

Lehrgangsnr. 45370
Im Seminar "Brennpunkte des Vereinsrechts: Haftung - Satzung - Mitgliederversammlung" vermitteln wir Ihnen die Grundlagen des Satzungsrechts, das Handwerkszeug für die Durchführung einer Mitgliederversammlung und weisen auf die Haftungsgefahren und Sorgfaltspflichten eines Vorstandes hin. Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit konkrete Fragen anhand ihrer mitgebrachten Satzung zu stellen.

 

Inhalte
Grundlagen des Satzungsrechts
Vorstellung der Mustersatzung des Landessportbundes NRW für Sportvereine
Individueller Satzungscheck
Aktuelle Rechtsprechung zu Satzungsfragen
Rechtsnatur von Abteilungen
Fehlerfreie Durchführung einer Mitgliederversammlung
Rechte und Pflichten des Vorstands
Vertretungsmacht, Geschäftsführungspflichten, Haftung
Einführung von Risikomanagementsystemen


Termin:
Donnerstag, 12.09.2019, 18:00 – ca. 21:30 Uhr
Ort:
Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford, Raum 302
Referent: Dietmar Fischer, Landessportbund NRW e.V.
Kosten:
Mitgliedsvereine im KSB HF 0,00 €/ ohne Mitgliedschaft 25,00 €
4 LE werden für die Vereinsmanager-Lizenz anerkannt

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.

Seminar: "Steuern, Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein"

Lehrgangsnr. 45330
Sie sind Schatzmeister/-in, Kassierer/-in oder Geschäftsführer/-in in Ihrem Verein oder interessiert Sie das Thema Finanzen und Steuern generell? Dann sollten Sie sich zu diesem Seminar anmelden. Es werden Themen rund um die Finanzen des Sportvereins behandelt. Vom Finanzmanagement über steuerliche Zusammenhänge bis hin zur Buchführung. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer/innen neben der Vermittlung allgemeiner Grundlagen die Möglichkeit, ihre Fragen und Erfahrungen aktiv einzubringen.



Inhalte

• Übersicht zum Finanzmanagement im Sportverein
• Steuerliche Tätigkeitsbereiche
• Gemeinnützigkeit
• Spendenrecht
• Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten

Termin:
Mittwoch, 20.11.2019, 18:00 – ca. 21:30 Uhr
Ort:
Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford, Raum 200
Referent: Patrick Busse, Landessportbund NRW e.V.
Kosten:
Mitgliedsvereine im KSB HF 0,00 €/ ohne Mitgliedschaft 25,00 €
4 LE werden für die Vereinsmanager-Lizenz anerkannt

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.