(Pierre Baron de Coubertin)
"Teilnehmen ist wichtiger

als siegen."

(Pierre Baron de Coubertin)

(Wilhelm Busch)
"Ausdauer wird früher oder später belohnt –

meistens aber später."

(Wilhelm Busch)

(Pelé)
"Je schwieriger ein Sieg,

desto größer die Freude am Gewinnen."

(Pelé)

KURZ und GUT-Seminare

Damit Verantwortung in allen Bereichen im Umfeld des Sports wirklich leicht fällt

Verantwortliche im Sportbereich engagieren sich nicht nur als Leitende oder Unterstützende im aktiven Sport. Darüber hinaus sind viele von ihnen verantwortlich für die Vereinsarbeit insgesamt. Zum Beispiel für die Öffentlichkeitsarbeit. Oder für die Organisation von Veranstaltungen.
Wir wollen, dass Verantwortungsübernahme im Sport so leicht wie möglich fällt: Darum bietet der KSB Herford in sogenannten "KURZ UND GUT-Seminaren" immer wieder Qualifizierungsangebote für unterschiedlichste Verantwortungsbereiche von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden im Sportbereich an. Dabei sind die Inhalte so aufbereitet, dass Sie hier in kürzester Zeit hilfreiches Wissen und neue Möglichkeiten für Ihr sportliches Engagement erwerben und erlernen können.
Sie wollen wissen, welche qualifizierenden Hilfestellungen der Kreissportbund für Sie aktuell anbietet?

Hier finden Sie alle aktuellen KURZ UND GUT-Seminare:

"Achtsam statt neunmalklug - damit Ausgrenzung im Sport(verein) keine Chance hat!"

Der öffentliche Diskurs in Deutschland hat sich verändert. Viele Menschen sind aufgrund der gesellschaftlichen Veränderungen verunsichert, manche offenbaren diskriminierende bis menschenverachtende Positionen. Die Debatten um Neuzugewanderte sind nur das herausragende Beispiel dieser Entwicklung, die vor dem organisierten Sport (natürlich) nicht Halt macht. Es kam und kommt sogar vor, dass besonders engagierte Vereinsmitglieder oder Vorstände aufgrund ihrer weltoffenen Art angefeindet werden.

Dieses Seminar führt Sie in das teils tabuisierte und gerade deshalb dringliche Thema ein. Sie begegnen Diskriminierung in all ihren Formen und lernen, diese im Vereinsalltag zu erkennen.

Ihnen wird deutlich(er), worin sich Rechtspopulismus und Rechtsextremismus unterscheiden – und wie stark sich Emotionen gegen Fakten wenden. Auch und vor allem erfahren Sie, wie sich gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit durch Argumente kontern lässt. Sei es während des sportlichen Wettkampfes, in der Umkleidekabine oder auf der Zuschauertribüne.

Die Teilnehmenden werden Lösungen für konkrete Beispielsituationen aus dem Sport suchen

All das vermittelt das Seminar kurz und knapp, theoretisch wie praktisch.

Den Inhalten liegen die Positionen des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen und die Ziele des Projekts 'Entschlossen weltoffen!' zugrunde: Gemeinsam für Demokratie und Respekt!

Inhalte

• Schnelle Hinführung: Grundlagen und Positionierungen

• Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit: Was ist das, wie äußert sie sich?

• Einüben des Vorgehens anhand beispielhafter Fällen aus dem Sport: Was kann ich spontan, kurzfristig und langfristig tun, um diskriminierenden Aussagen zu entgegnen  – und was mein Verein?

• Fünf-Satz-Argumentation und mehr: Erläuterung weiterer Handlungsmöglichkeiten in Theorie und Praxis
• So kann's weitergehen: Vertiefende Beratungs- und Fortbildungsoptionen zum Thema

 


Lehrgangsnr. 45500
Termin:
Donnerstag, 26.09.2019, 18:00 –  22:00 Uhr
Ort:
Vereinsheim des SV 06 Oetinghausen, Mittelpunktstraße 142, 32120 Hiddenhausen
Referent:
Michael Neumann, Landessportbund NRW e.V.
Kosten:
0,00 €
4 LE werden für die Verlängerung der Vereinsmanager-C-Lizenz anerkannt.

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.

"Steuern, Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein"

Sie sind Schatzmeister/-in, Kassierer/-in oder Geschäftsführer/-in in Ihrem Verein oder interessiert Sie das Thema Finanzen und Steuern generell? Dann sollten Sie sich zu diesem Seminar anmelden. Es werden Themen rund um die Finanzen des Sportvereins behandelt. Vom Finanzmanagement über steuerliche Zusammenhänge bis hin zur Buchführung. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer/innen neben der Vermittlung allgemeiner Grundlagen die Möglichkeit, ihre Fragen und Erfahrungen aktiv einzubringen.

Inhalte

• Übersicht zum Finanzmanagement im Sportverein
• Steuerliche Tätigkeitsbereiche
• Gemeinnützigkeit
• Spendenrecht
• Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten

Lehrgangsnr. 45330
Termin:
Mittwoch, 20.11.2019, 18:00 – ca. 21:30 Uhr
Ort:
Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford, Raum 200
Referent: Patrick Busse, Landessportbund NRW e.V.
Kosten:
Mitgliedsvereine im KSB HF 0,00 €/ ohne Mitgliedschaft 25,00 €
4 LE werden für die Verlängerung der Vereinsmanager-C-Lizenz anerkannt.

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.

Workshop "Mit Lust und Leichtigkeit zu wirkenden Texten"

Sie müssen oder dürfen regelmäßig für Ihren Sportverein oder Ihre Organisation Texte verfassen?
Es gibt Tage, an denen füllt sich das leere Blatt oder der Bildschirm nicht, dafür aber der reale oder virtuelle Papierkorb?
Sie würden gerne mehr Sicherheit beim Schreiben von Texten gewinnen?
Sie möchten Texte schreiben, die wirklich ankommen und die Welt des Sports noch größer machen?
Mit dem Schreiben von wirkungsvollen Texten ist es oft genug wie mit dem Leben: Man lernt es nicht, aber irgendwie wird vorausgesetzt, dass wir es können…

Das Ergebnis: Texte, die erst gar nicht gelesen werden, die keine oder die falsche Wirkung haben. Doch das Schreiben von wirkungsvollen Texten lässt sich lernen. Lassen Sie sich überraschen von einem kompakten Workshop, der Lust auf Schreiben macht, das notwendige Handwerkszeug vermittelt und die Sicherheit beim Schreiben effektiv und nachhaltig entwickelt.

Was Sie erwarten können:

- eine spannende Begegnung mit Buchstaben und Wörtern, die (wieder) Lust auf Schreiben macht
- ungewohnte Perspektivwechsel und Denkanstöße, die zeigen, was der Leser wirklich braucht und was Sie dafür zu bieten haben
- die Vermittlung zielführender und lustvoller Fragetechniken für Ihre ganz eigenen Textprojekte
- Impulse und hilfreiches Wissen aus dem Reich der guten Texte: Was matte Wörter von starken unterscheidet, wie leserfreundliche Sätze konstruiert werden und wie man bloße Buchstaben in eine bewegende Botschaft verwandelt
- Einüben und Anwenden der Techniken und Strategien an einem ganz eigenen Textprojekt

Termine:
a) Montag, 20. Mai 2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr
     Lehrgangsnr. G2019-1000
b) Donnerstag, 07. November 2019
von 18:00 bis 21:00 Uhr
     Lehrgangsnr. G2019-1001
Ort:
Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford, Raum 200
Referentin: Kirsten Schwert, Texterin/ Beraterin/ Inh. "Erfolgreiche Worte"
Kosten: Mitgliedsvereine im KSB HF 39,00 €/ ohne Mitgliedschaft 49,00 €
Keine Lizenzpunkte anrechenbar!

Bei Interesse können Sie sich über die Qualifizierungsseite des Landessportbundes NRW hier anmelden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, finden Sie hier eine Erläuterung.