Kreissportbund Herford e.V.Kreissportbund Herford e.V.Kreissportbund Herford e.V.
Zur Startseite

Landesprogramm fördert Sportvereine mit je 1.000,- Euro

Auch im Jahr 2017 fördern das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landessportbund NRW (LSB) wieder im Rahmen ihrer Zusammenarbeit das Engagement von landesweit 1.000 Sportvereinen, sowohl im schulischen Ganztag, als auch in Kindertageseinrichtungen mit insgesamt 1.000.000,- Euro. Ergänzend ist seit 2016 auch das Thema Inklusion hinzugekommen. Auch in diesem Themenfeld können Sportvereine mit 1.000,- Euro gefördert werden.

Ziel des Landesprogramms Sportvereine in Ganztag und Kindertageseinrichtungen ist es, die Kooperation zwischen Sportvereinen und Schulen bzw. Kindertageseinrichtungen zu intensivieren.

Der Kreissportbund Herford erhält auf der Grundlage der LSB-Bestandserhebungsdaten des Jahres 2015 Fördermittel in Höhe von insgesamt 19.000,- Euro zur Weiterleitung an 19 Sportvereine im Kreisgebiet. Dabei werden zehn Projekte im Bereich „schulischer Ganztag“ sowie fünf Projekte im Bereich „Kooperation mit einer Kindertageseinrichtung“ gefördert.

Die Ausgaben pro geförderter Maßnahme dürfen 1.000,- Euro nicht unterschreiten. Antragsberechtigt sind nur gemeinnützige Sportvereine, die sowohl Mitglied in einem Fachverband als auch Mitglied im Kreissportbund Herford sind (Doppelmitgliedschaft). Grundlage dieses Förderprogramms ist die beigefügte Konzeption sowie die allgemeinen Nebenbestimmungen zur Projektförderung. Bitte lesen Sie zur Antragstellung die beigefügten Informationsmaterialien, insbesondere die Rubrik „Mittelverwendung“.

Der entsprechende Antrag ist bis spätestens 10. Mai 2017 bei der Sportjugend Herford bzw. dem Kreissportbund Herford einzureichen.

» mehr

Kontakt

Kreissportbund Herford e.V.
Amtshausstr. 3
32051 Herford

Tel. 05221 13 1436
info(a)ksb-herford.de

» alle Kontaktdaten

Gefördert durch

Copyright © 2017 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.